Wir gestalten die Arbeitswelt 4.0

Ganz einfach. Mit Spaß. Mit Zukunft. Mit Erfolg.

New-Work

Nach neuen Regeln spielen

Der Anspruch an Arbeit verändert sich. Wer heute ein attraktives und erfolgreiches Unternehmen gestalten möchte, muss zum Game Changer werden. Schwierig? Nö. Unternehmer müssen nur tun, was ihnen sowieso im Blut liegt: machen und gestalten! Der kulturelle Wandel in die digitale Arbeits- und Lebenswelt zieht junge Leute magisch an, sprüht vor Innovation und bringt Work und Life in eine vernünftige Balance.

BÄM! Volltreffer!

Wie funktioniert das? Sagen wir es so: Jogi Löw kann alleine nicht erfolgreich sein. Aber er bietet seiner Mannschaft eine Strategie durch die jeder Spieler seine Fähigkeiten voll entfalten und sein ganzes Potential abrufen kann. So entsteht ein außergewöhnliches und einmaliges Team. Es hat ein Ziel mit dem sich alle identifizieren und alles dafür geben, dass es erreicht wird. So wird gewonnen, so werden Titel geholt!
Innovation

Verursachen Sie Anarchie

Unternehmen müssen in den Zeiten disruptiver Märkte hohe Anpassungsfähigkeit zeigen. Innovative Ideen und Produkte sind genauso gefragt wie hohe Geschwindkeit. Big Player wie Nokia und Kodak konnten nicht mithalten. Sie schon. Wir entzünden ein Feuerwerk an Ideen, um Innovation in Ihrem Unternehmen zu fördern und Märkte zu erobern. Wir zeigen Ihnen, wie sich kreative Störer auf ihrem Spielplatz der Möglichkeiten entwickeln.

Machen Sie endlich Fehler!

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Der Erfolg von Innovation hängt heute sehr stark von der Bereitschaft ab, Fehler zu machen. Holen Sie sich Schrammen! Entfesseln heißt dabei die Devise, denn probieren geht immer noch über studieren. Stellen Sie die die Formen hin und lassen Sie mitwirken. Dann kommen dabei auch nicht nur Sandkuchen heraus sondern ungeahnte Möglichkeiten.
Nachfolge

Zufrieden in den Unruhestand

Die Unternehmensnachfolge kann man nicht auf den monetären Wert des Unternehmens reduzieren. An einem Unternehmen hängen Menschen, eine Firmenhistorie und viele Emotionen. Auf dem Weg von den ersten Überlegungen, das Unternehmen eventuell zu veräußern, bis zur erfolreichen Übergabe tauchen viele Fragen auf. Mit dem Nachfolgemanagement 4.0 liefert die Akademie eine ganz eigene Sicht auf den Prozess.

Gelassen loslassen

Das Tüpfelchen auf dem "i" Ihres beruflichen Weges wartet auf Sie. In den Zeiten des digitalen Wandels und fehlenden Nachwuchses muss dazu Bewährtes bewahrt und Wissen und Kompetenz hinterlassen werden. Egal ob Sie das Unternehmen an die Familie oder einen Investor übergeben, durch einfache Maßnahmen steigern Sie nochmals dessen Attraktivität und der Unternehmeswert steigt.

Unsere Einsteiger-Angebote

Anders. Einmalig. Nachhaltig.

Trainingslager New-Work

Kommen Sie zu uns ins Trainingslager. In acht Stunden erfahren und erleben Sie wie sich das neue Community-Denken der Arbeitswelt 4.0 für Ihr Unternehmen anfühlt und nutzen läßt. Dabei werden Sie erstaunt sein, wie einfach das ist. Denn sie werden viele freiwillige Co-Trainer haben. Ausprobieren? Hier wird es handfest:

Spielplatz Innovation

Wir geben Ihnen die Saat an die Hand, um Ihre kreative Spielwiese abzustecken und zum Unruhestifter im eigenen Unternehmen werden. Sie erleben das "Anders-Denken" und wie Mitarbeiter zu Mitwirkern werden. Und wir verraten Ihnen, warum der Azubi auch mal Chef sein sollte. Hier geht es los:

Unser individueller Ansatz

„Was werden Sie tun, wenn das Unternehmen nicht mehr Ihr Lebensmittelpunkt ist?“
Erfahren Sie, wie es gelingt, persönliche, berufliche und wirtschaftliche Interessen zu vereinbaren. So bleiben Sie der Chef im Ring und entwickeln Ihre eigene und ganz persönliche Strategie. Dabei helfen wir:

DARF ES MEHR SEIN?

Die Architektur neuer Unternehmenskultur und der Arbeitswelt 4.0

Wissens- und Kompetenzmanagent Arbeitswelt 4.0

Ein Herzstück unserer Arbeit ist "WIKO". Wir etablieren das „Wissens- und Kompetenzmanagement“ in mittelständischen Unternehmen mit dem Ziel, zukunftsfähige Arbeitsstrukturen und –Abläufe zu etablieren. Den rasanten Veränderungen im Zeitalter der Digitalisierung begegnen diese Unternehmen mit innovativen Lösungen. Sie generieren auf diese Art bis zu 80% bisher im Unternehmen ungenutzter Potentiale. Gemeint sind Potentiale in den Bereichen Human Resources, Organisation, Technologie und Kommunikation.

Mitarbeiter und Führungskräfte übernehmen Verantwortung und entwickeln innovative Wertschöpfungsketten, die im besten Sinne Technologie & Mensch auf höchstem Niveau miteinander vernetzen. Diese Unternehmen entfalten eine "Kultur der inneren Stärke" auf Basis flexibler und zukunftsfähiger Organisationsstrukturen. Sie werden zur lernenden Organisation mit flachen Hierarchien, geprägt durch ein hohes Maß an Resilienz gegenüber sich ständig verändernden äußeren Bedingungen. Die langfristige Etablierung von WIKO sichert die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit, steigert das Image und die Attraktivität des Unternehmens in den Zeiten der Arbeitswelt 4.0.

In der Presse

Aktuelle News rund um unsere Themen

In der aktuellen Ausgabe 04/2016 des Fachmagazins "Mensch & Büro" schildert Akademieleiterin Anke Serafin, warum Unternehmensnachfolge individuell gelöst werden sollte und wie komplex die Herausforderungen für alle Beteiligten im Zeitalter der Digitalisierung sind.

Denn der demografische Wandel, eine junge Generation, die Sinn und Selbstwirksamkeit in der Arbeit sucht sowie ein sukzessiver Wertewandel innerhalb der Gesellschaft, erschweren für den Großteil der ausscheidenden Unternehmer die Übergabe ihres Lebenswerks um ein Vielfaches.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Das Team

Mensch. Organisation. Technologie. Humor.

Akademieleiterin Anke Serafin

Anke Serafin

Leiterin der Akademie
Expertin für Mensch & Organisation

 

Speaker, Key-Note

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Anke Serafin mit Einzelpersonen, Teams, Organisationen und Unternehmen.  "Das Wissen und die Lösungen liegen immer im System und warten darauf genutzt zu werden". Potentiale erkennbar, erfahrbar und nutzbar zu machen, Raum für Kreativität und Innovation zu schaffen und damit Unternehmen zu lebendigen Organisationen zu entwickeln, sind Ihre Kernthemen.

Anke Serafin

Akademieleiter Andreas Peters

Andreas Peters

Leiter der Akademie
Experte für Mensch & Technologie
Buchautor "Ihr IT-Projekt scheitert nicht!"
Gründer der "Initiative IT und MENSCH"

Speaker, Key-Note

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich Andreas Peters mit Unternehmensprozessen und moderner Technologie im Mittelstand. Gerade in den Zeiten des digitalen Wandels muss der Anwender mit Wissen und Kompetenzen ausgestattet werden, um diese effektiv nutzen zu können. Innovative, digitale Strategien in Unternehmen erfolgreich auf den Weg zu bringen, ist seine Leidenschaft.

Andreas Peters

Telefon: +49 6441 963 20 19

info@akademie-unternehmenszukunft.de

Kreise Arbeitswelt 4.0